OERBM 2017

23. - 25. Juni

Österreichische RadbotInnen Meisterschaft

Urbane Fahrradkultur trifft Spitzensport

Seit 2006 findet sich jährlich die österreichische RadbotInnen Gemeinschaft zusammen um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die OERBM (Österreichische RadbotInnen Meisterschaft) versteht sich nicht nur als Radrennen. Es ist vielmehr eine Veranstaltung für Vernetzung und Austausch sowie eine Möglichkeit einer breiten Öffentlichkeit die Fahrrad(boten)kultur näher zu bringen. Außerdem soll es eine Plattform bieten für passionierte SportlerInnen, für Menschen, die Spaß auf dem Rad haben und für die das Rad mehr als ein schnelles, effizientes und flexibles Transportmittel ist.

Bereits zum zweiten Mal wird Linz zum Schauplatz der Österreichischen RadbotInnen Meisterschaft. Vom 23. - 25. Juni wird der Verein der Linzer FahrradbotInnen, die Steel City Cycle Messengers (SCCM), ein Event veranstalten bei dem der sportliche sowie der kulturelle Aspekt im Fokus liegen. Neben den sportlichen Disziplinen wird es eine Ausstellung rund um das Fahrrad, Repair-Workshops, Konzerte, Siebdruck, Freakbike-Shows und noch vieles mehr geben, denn die Fahrradbotenkultur ist mehr als Sport und ökologischer Transport.

Bei der letztjährigen Meisterschaft 2016 in Graz wurde Linz als Austragungsort der nächsten OERBM gewählt.

Trailer